Futterautomaten für Katzen kaufen – Darauf solltest du achten

Als ich aufwuchs stellten meine Eltern große Rührschüsseln voller Katzenfutter und Wasser für unseren Shaka auf, bevor wir wegen eines familiären Notfalls oder eines langen Wochenendes aus der Stadt rasten. Wir kehrten immer nach Hause zurück und stellten fest, dass das Futter größtenteils verschwunden und Shaka nicht abgemagert war.

Ungefähr zwanzig Jahre später schlägt mir meine Mutter immer noch vor, meiner Katze eine große Schüssel mit Trockenfutter zu geben, wenn in letzter Minute noch eine Reise ansteht und mein Haustier-Sitter anderweitig beschäftigt ist. Wenn ich in einer Zwickmühle bin, habe ich ihren Rat befolgt – und ich bin damit nicht alleine.

Für einige Haustierbesitzer ist der Prozess, ein Haustier sich selbst zu überlassen wenn sie die Stadt verlassen, raffinierter geworden als von meiner Mutter empfohlen.Sie richten billige Überwachungskameras ein um ihre Haustiere genau zu beobachten und sie kaufen automatische Katzentoiletten (die wir nicht empfehlen), um Exkremente wegzuschaufeln.

Als Haustierautor der Wirecutter habe ich jedoch festgestellt, dass es sich bei den Gadgets Nr. 1, nach denen mich Haustierbesitzer fragen, um programmierbare Futterautomaten handeln die ihre Haustiere füttern, wenn sie nicht in der Nähe sind.

Aber hier ist die Schlagzeile: Automatische Futterautomaten für Katzen sind kein Ersatz für menschliche Interaktion.

„Ein Katzenfutterautomat sollte niemals als eine Möglichkeit benutzt werden, um nicht einen Haustiersitter, einen Gehhilfen oder eine Tierpension zu buchen“, sagte André von Katzengeschnurre.

Obwohl Katzen den Ruf haben nicht die gleiche Liebe und Aufmerksamkeit zu brauchen wie Hunde bedeutet das nicht, dass sie nicht glücklich sind wenn Sie in Ihrer Nähe sind. Eine kürzlich durchgeführte Studie, die teilweise von der Nestlé Purina PetCare Company gesponsert wurde, zeigte, dass Katzen selbstbewusster und ruhiger waren, wenn ihre Besitzer in der Nähe waren, und dass sie gestresst wurden, wenn ihre Besitzer weggingen.

„Haustierbesitzer sollten die Bedürfnisse ihres Tieres berücksichtigen und überlege, wie gut ihr Haustier damit zurechtkommt, allein gelassen zu werden“, sagte Dr. Kristyn Vitale, die an der Oregon State University soziale Kognition von Katzen studiert und die Studie verfasst hat. „Manche Tiere kommen den ganzen Tag über völlig zurecht wenn sie allein gelassen werden. Einige Katzen können Trennungsangst entwickeln und Schwierigkeiten haben, allein gelassen zu werden“.

Aber nur einen Tag Urlaub ist das, was unsere Tier-Experten empfehlen. „Hunde und Katzen sind soziale Tiere und gedeihen oder überleben nicht in Einzelhaft“, sagte Hartstein. Er fügte hinzu, dass das Alleinlassen einer Katze für mehr als einen Tag „ein Rezept für eine sehr unerfüllte, unterversorgte Katze ist und eine sehr gefährliche Situation für Ihr Haustier darstellt“.

Welchen Futterautomaten für meine Katze

Wenn Sie für einen Tag, an dem Sie unterwegs sind, einen Futterautomaten benutzen müssen, so gibt es gute Optionen. Automatische Katzen Futterautomaten sollen eine bestimmte Menge an Futter zu einer bestimmten Zeit abgeben, damit Sie es nicht tun müssen.

Obwohl sich diese Automaten nach einer großartigen Lösung für die Betreuung Ihres Haustiers während Ihrer Abwesenheit anhören, sind sie nicht immer zuverlässig und auch nicht für die meisten Haustiere geeignet.